Steinalt, aber quicklebendig! Große Geburtstagsfeier der Gemeinde am 11. Juni 2017

Am 11. Juni hat unsere Gemeinde ihren 124. Geburtstag (Jahresfest) gefeiert. Es war ein buntes, fröhliches Fest mit ca. 130 Leuten von 0-91 Jahren, darunter auch etliche Gäste.
Zum ersten Mal haben wir in unserem neuen Haus feiern können. Das war schön!
Begonnen haben wir um 10:30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst.


Viel Freude hatten wir an zwei getanzten Liedern der KIGO-Kinder, die uns mit ihrer Begeisterung über Jesus angesteckt haben und dann zu ihrem eigenen Programm in ihre Gruppen gingen. 
Die Predigt hielt Thorsten Schmidt vom Bibellesebund. Er erklärte, was der Bibellesebund ist, wo er dort mitarbeitet und nahm uns dann hinein in eine fesselnde Predigt zu Kolosser 2, 1-10, die man im Downloadbereich nachhören kann (lohnt sich!). 


Gesungen haben wir auch: Singkreis und Chor stimmten einen rockigen Jubel über Gottes Schöpfung an, alle zusammen lobten wir Gott dafür, dass er unser Guter Hirte ist und uns 10.000 Gründe zum Danken gibt.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es jede Menge Zeit für Gespräch und Spiele. Der KiGo hatte einen kleinen, feinen Flohmarkt organisiert, bei dem man manche Schätze finden und kaufen konnte und mit dem ein Kinderprojekt in Mali unterstützt wird.
Zeitgleich haben viele Helfer die Tische gedeckt und ein sehr reichhaltiges Salatbuffet aufgebaut, zu dem es frisch gegrillte Würstchen gab.
Eine Auswahl an Desserts und Kuchen rundete das Festessen ab. Es blieben keine Wünsche offen! Sogar in der Küche beim Spülen und auch beim Aufräumen legten Viele mit Hand an.

Danke euch allen! So macht das Feiern Spaß!

Wir wünschen uns, dass Gott unsere Gemeinde auch im kommenden Jahr segnet, dass wir ein gutes, fröhliches und liebevolles Miteinander haben, uns miteinander und allen „Neuen“ wohlfühlen. Und dass wir alle unsere persönliche Beziehung zu Jesus pflegen und erleben, dass er in unserem Alltag da ist und unser Leben unglaublich reich und erfüllt macht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.